Wie funktioniert die Laserreinigung?


Laserlichtreinigung kennt keine Grenzen, da das Licht in alle Bereiche vordringt, sorgt es für eine effektive Oberflächenreinigung. Für fast jede Reinigung gibt es passende Einstellungen, von leicht und sanft für die Holzreinigung bis hin zu stark und fest für die Reinigung an Steinen.

Jedes Material hat eine so genannte Laserablationsschwelle, diese wird erreicht, wenn die Energie des Laserstrahls über der Ablationsschwelle des Materials und die abzutragende Schicht im Fokus der oszillierenden Lichtwellen liegt. Erst dann kann die gewünschte Schicht mit Hilfe von Laserlicht entfernt werden. Mit Laserreinigung ist vieles effektiver und präziser möglich.