Antifouling, problemlose Entfernung - saubere Lackbeseitigung

Auch in der KFZ-Branche oder bei der Wartung von Booten / Yachten kann Propper-Tec behilflich sein.
Wir bieten dazu das Entfernen von Antifouling oder die Entfernung von Lack an GFK oder Metall.
Wenn an etlichen Stellen das alte Antifouling am Boot anfängt abzuplatzen, wird es höchste Zeit für neues Antifouling, damit das Boot vor dem Anheften der Organismen unter Wasser geschützt ist, leider stellt man sich die Frage, wie kann man das alte Antifouling einfach, umweltschonend und schnell entfernen, vor allem weil an manchen Booten das Antifouling jedes Jahr erneuert werden müsste.

Beseitigen von Antifouling - Methoden der Lackbeseitigung

Die Lackentfernung (Antifouling Entfernung) durch Abschleifen mit einem Exzenter- oder Schwingschleifer, wird eine sehr staubige Angelegenheit. Dies bedeutet, man benötigt eine Absaugvorrichtung und eine Atemschutzmaske und trotz dessen wird die Umgebung in Mitleidenschaft gezogen und mit Staub bedeckt, hinzukommt die Entsorgung des Staubes und die gesundheitliche Belastung.

Des Weiteren kann man versuchen das Antifouling mit Chemie in Form von Abbeizen zu entfernen, wobei hinterher doch wieder geschliffen werden muss. Leider ist hier das Problem, das beim Antifouling entfernen mit dem Abbeizen viel Schmiererei entsteht und das Antifouling nur oberflächlich damit entfernt wird. Hinzu kommt, eine kostenintensive Entsorgung der durch das Antifouling kontaminierten Beize.

Antifouling Entfernung ist immer ein schwieriges ungeliebtes Thema bei jedem Boot- oder Yachtbesitzer. Man kann die Antifouling Entfernung durch mühsames abkratzen, abschleifen oder beides in Kombination, viele versuchten sich auch schon mit der Sandstrahlmethode die Antifouling Entfernung einfacher zu machen, endet jedoch meistens mit der Beschädigung von dem Gelcoat und zieht teure Reparaturen nach sich.

Beim Abbeizen wird das alte Antifouling und auch die Schichten darunter weitestgehend entfernt, aber ein Schleifen entfällt dadurch leider auch nicht komplett und somit sind wir wieder bei einer Staubentwicklung. Außerdem muss auch mit dem Kratzer sorgfältig gearbeitet werden, denn wenn man den Kratzer verkehrt am Boot ansetzt, entstehen dadurch leichter Kratzer in der Beschichtung.

Die Propper-Tec-Methode - Beseitigen des Lacks mit schonendem Vakuum-Verfahren

Wie Sie sehen, sind alle drei Methoden entweder mit viel Arbeit und Staub verbunden, die Propper-Tec zeigt Ihnen eine einfache Art, das Antifouling zu entfernen:
Propper-Tec ist die ideale Alternative zum Sand- und Trockeneisstrahlen, Beizen oder Schleifen. Die minimal-abrasive Arbeitsweise schont die zu bearbeitende Oberfläche und beschädigt diese nicht. Durch den geschlossenen Kreislauf verbleiben die Farbreste und das Granulat im System.

Ein Abkleben der zu bearbeiteten Stellen, bei der KFZ-Teil- und Bootsteilentlackung oder dem Antifouling entfernen, ist nicht notwendig, außerdem entfällt das Tragen von Staubmasken oder sonstiger Schutz vor giftigen Substanzen.

Umweltfreundliche Methode ohne Abbeizen oder Reinigungsmitteln

Die einzigartige Unterdruckstrahltechnik ermöglicht ein sauberes und umweltfreundliches Arbeiten. Die aufwendige und teure Entsorgung von verschmutzten Reinigungsmitteln entfällt, da ohne Hochdruck, ohne Wasser und ohne Chemie gereinigt wird.

Mit dem Propper-Tec Vakuum Strahlverfahren wird im permanenten Kreislauf gereinigt, dies bedeutet, dass das Granulat öfters verwendet werden kann. Eine KFZ-Teil- und Bootsteilentlackung oder das Antifouling entfernen, ist im Innenbereich oder besonders gefährdeten Räumen auch problemlos möglich.

Rostentfernung ohne Staubentwicklung

Wie oben bereits beschrieben, ist auch mit dem Popper-Tec System ein entfernen von Lacken oder Rost bei Boots- oder Autoteilen kein Problem. Auch hier wird der Lack oder Rost entfernt, ohne den Untergrund zu beschädigen und ohne den Einsatz von Chemie oder Abbeizmitteln.

Denn auch beim Entfernen von Lacken oder Roststellen an Auto- oder Bootsteilen, werden in der Regel drei Methoden angewandt:
Das Abschleifen des Lackes oder Rost, dies bedeutet aber wieder eine hohe Staubentwicklung und den Einsatz von Staubschutzmasken und einer Absaugvorrichtung. Eine Arbeit im Freien ist daher nicht möglich, da der entstandene Staub die Umwelt schwer belasten würde. Das Abschleifen bedeutet auch meist eine körperlich anstrengende Arbeit und ein Nacharbeiten mit feinerem Schleifpapier ist unverzichtbar.

Den Lack kann man dann noch mit chemischen Lacklösungsmitteln entfernen, aber auch hier werden für das Arbeiten eine Atemschutzmaske und robuste Handschuhe benötigt. Des Weiteren müssen alle Teile, die durch die Chemikalien beschädigt werden können, abgebaut bzw. abgeklebt werden. Diese Methode ist aufgrund der Chemikalien sehr umweltunfreundlich und die Entsorgung des Mülls teuer.

Die Methode mit dem Hochdruckstrahler bzw. Sandstrahler, wäre auch eine Möglichkeit, den Lack vom Auto bzw. vom Boot zu entfernen, aber auch hier sind dafür einige Vorkehrungen zu treffen, wie Atemschutzmaske, Abkleben bzw. ausbauen von Teilen, die nicht beschädigt werden sollen. Auf eine gut belüftete Umgebung ist ebenso zu achten, wie die Entsorgung des entstandenen Mülls.

Sauber Lack beseitigen ohne Abkleben und andere Vorarbeiten

Sie sehen es gibt verschiedene Möglichkeiten den Lack oder Rost zu entfernen, aber das Propper-Tec System, ist die beste Alternative zu all diesen Möglichkeiten, die eine Umweltfreundliche und saubere Arbeit garantiert. Es müssen keine besonderen Vorarbeiten geleistet werden, kein Abkleben von bestimmten Teilen, kein Abbauen, da das Vakuumstrahlverfahren so eingesetzt werden kann, dass nur die Stellen bearbeiten werden, wo man den Lack entfernen möchte. Empfindliche Stellen oder Stellen, die man nicht bearbeiten möchte, kann man ganz einfach auslassen.
Nach der Entfernung des Lackes oder Rostflecken, sollte noch ein Untergrund aufgetragen werden, wie z.B. Rostschutzfarbe oder eine spezielle Grundierung, bevor man einen Neuanstrich beginnt.

Rostentfernung und Lackbeseitigung von Autoteilen und Bootsteilen

Das Entfernen von Lack oder Rost an Autoteilen oder an Bootsteilen findet ohne Wasser, ohne Hochdruck und ohne Chemie statt, in einem geschlossenen Kreislauf, so dass das Entfernen von Lack oder Rost problemlos in geschlossenen Räumen durchgeführt werden kann. Es wird kein giftiger Staub nach außen freigegeben, da die Farbreste und das Granulat, durch den geschlossenen Kreislauf im System verbleiben. Die minimal-abrasive Arbeitsweise schont die zu bearbeitende Oberfläche und beschädigt diese nicht.

Ein komplettes Boot oder Auto mit Propper-Tec von Lack zu entfernen, wäre möglich, aber dabei muss man beachten, das dies mehrere Arbeitsstunden in Anspruch nehmen wird. Daher bieten wir hier nur das Entfernen von Lack oder Rost an Auto- oder Bootsteilen an.
Bei der Antifouling Entfernung wird natürlich die Unterseite des Bootes von der kompletten Beschichtung befreit.